Hintergrund

Dienstag, 21. April 2015

Bortenweben

Soooo.....
 
Diese Handarbeit hat mich schon vor längerer Zeit begeistert. :-)
Natürlich musste ganz schnell ein Webkamm her.
Diesen hatte ich damals selbst gebaut.
Da ich das Hobby nun wieder mehr aufleben lassen wollte,
hat mein Mann an mich gedacht.
Ich habe einen neuen bekommen.
Nun musste ich eine angefangene Arbeit "umspannen"...
Ganz schönes Geknoddel, wie man hier sagt!
 
 
~*~*~*~*~

 
~*~*~*~*~

 
Aber es hat geklappt!
Nun werde ich wieder mehr weben.
Und nach diesem Projekt sicher auch mal andere Muster probieren.
 
~*~*~*~*~

 
~*~*~*~*~

 
~*~*~*~*~

 
~*~*~*~*~

 
~*~*~*~*~
Das zeig ich doch glatt bei Creadienstag!
LG
Steffi
 
~*~*~*~*~
 

Kommentare:

  1. Oh das ist aber schön geworden - ich hab noch so einen Schulwebrahmen - ob das damit auch geht... LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist aber eine coole Idee, so schöne Borten selber zu weben.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber spannend, einen Webkamm habe ich noch nie gesehen... Toll die Borte!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  4. Hab sie ja schon in Natura gesehen, sie einfach nur schön!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht toll aus!!!
    m.

    AntwortenLöschen
  6. wow ! die Borte ist schön geworden
    diese Art zu weben kannte ich noch gar nicht

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja richtig toll geworden. :) Gefällt mir gut. Weiter so

    Liebste Grüße aus LU
    Mel

    AntwortenLöschen